Mit diesem Blog wollen wir für interessierte Kinder und ihre Eltern möglichst viele Ereignisse um die Teams in Wort und Bild festhalten. Wir wollen so auf einfachem Wege rechtzeitig über Spiele und Ereignisse informieren, Erinnerungen schaffen und Familie, Freunde und Fans am Treiben der Nachwuchsbasketballer teilhaben lassen.


Montag, 16. Januar 2017

U18 : BG Lintfort – BSV Wulfen 77:28 (32:10)

Mit einer soliden Leistung und einem klaren Sieg startete die U18 ins neue Jahr gegen die Gäste aus Wulfen. Von Anfang an überlegen, konnte sich das Team schnell vom Gegner absetzen und fuhr am Ende einen sicheren Sieg ein. Dabei war der Vorsprung mit jeder Aufstellung zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Der Coach Dirk Köster konnte aufgrund der Überlegenheit auch alle Spieler einsetzen und verteilte genug Spielzeit. Auch wenn offensiv es noch Luft nach oben gab, haben 4 der Akteure zweistellig gepunktet und dank der guten Defense, lagen die Klosterstädter am Ende mit fast 50 Punkten vorne. Am kommenden Sonntag gilt es für die U18, den Fehlstart in die Saison gegen FKB Emmerich in der eigenen Halle wieder gut zu machen.
    

Es spielten (Punkte) : Sebastian Nowik (19), Lars Schlung (12), Aaron Roschewski (10), Karsten Hermsen (10), Doruk Atay (9), Deyaa Alkurdi (6), Nils Breymann (5), John Svejcar (4), Tobias Gramer(2), Adis Halilovic, Alexander Oberscheidt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten