Mit diesem Blog wollen wir für interessierte Kinder und ihre Eltern möglichst viele Ereignisse um die Teams in Wort und Bild festhalten. Wir wollen so auf einfachem Wege rechtzeitig über Spiele und Ereignisse informieren, Erinnerungen schaffen und Familie, Freunde und Fans am Treiben der Nachwuchsbasketballer teilhaben lassen.


Montag, 19. Dezember 2016

U14: TuS Mondorf vs. BG Lintfort 51:70 (27:44)

Beim letzten Saisonspiel des Jahres mussten die BGL´er leider auf einige Spieler verzichten. Mit nur 8 Spielern trat das Team die weite & lange Auswärtsfahrt nach Mondorf an.
Der Start in die Partie verlief sehr konzentriert. Nach drei Minuten stand es 8:5 für die Lintforter. Anschließend legten die Kids den Turbo ein, verteidigten mit hoher Intensität und verwandelten die zahlreichen Ballgewinne in schnelle Fast-Break-Punkte. Im Set-Play wurden viele freie Würfe erspielt und wenn der Ball nicht in den Ring fiel, erkämpfte sich das Team zweite Chancen, die dann verwertet wurden. Ein 22:1 zum 30:6 Viertelergebnis war der Grundstein für den Erfolg.
Im zweiten Abschnitt schlich sich ein wenig der Schlendrian ein. Gegen die vom Gegner angedachte Pressverteidigung war man nun zu lässig, und in der Verteidigung nicht konsequent genug.
Trotzdem ließ man den Gegner nur bedingt herankommen und ging mit einer beruhigenden Führung in die Pause.

In der zweiten Hälfte bekamen weiterhin alle mitgereisten Spieler Ihre Einsatzzeit. Die 20 Spielminuten verliefen ausgeglichen, wobei die Lintforter beide Spielabschnitte knapp gewinnen konnten.

Zur Winterpause steht die BGL somit auf Rang 3. Ein absolutes Top-Ergebnis.

Es spielten: Kevin Schwarz (34), Sebastian Bachus (13), Nico Jakobs (10), Ersay Görgülü (5), Maclaire Wanji (4), Muris Burnic (4), Jan-Luca Rind & Jule Schneiders.

Keine Kommentare:

Kommentar posten