Mit diesem Blog wollen wir für interessierte Kinder und ihre Eltern möglichst viele Ereignisse um die Teams in Wort und Bild festhalten. Wir wollen so auf einfachem Wege rechtzeitig über Spiele und Ereignisse informieren, Erinnerungen schaffen und Familie, Freunde und Fans am Treiben der Nachwuchsbasketballer teilhaben lassen.


Sonntag, 20. Dezember 2015

U18 : NRW Liga : BG Lintfort – SC Bayer 05 Uerdingen (52:66)

An dem Wochenende 19-20.12.2015 gab es eine Doppel-Begegnung zwischen SC Bayer 05 Uerdingen und der BG Kamp-Lintfort. Am Samstag den 19.12 unterlag die U16-1 auswärts 91-70. Am Sonntag dem 20.12. folgte in der alten GAH, trotz einer  knappen Niederlage eine Wiedergutmachung. Die U18 zeigte ihre beste Saisonleistung und lieferte einen spannenden Kampf den Krefeldern. Mit einer konzentrierten Defense und jeder Menge Mut haben die Lintforter gezeigt, dass sie in der NRW Liga durchaus bestehen können. Die ganze Mannschaft stellte die Krefelder vor eine schwierige Aufgabe und einzig und alleine die schlechte Trefferquote der Klosterstädter entschied die Partie zu Gunsten der Gäste.
So war der Coach Dirk Köster mit der Leistung mehr als zufrieden, nur blieb der Korb ausgerechnet heute für die BGL’er wie vernagelt. Von den 20 Dreiern und 23 Mitteldistanz Versuchen fanden nur 8 ihr Ziel, zusammen gerechnet ergibt es eine Trefferquote von 18 %. Das war eindeutig zu wenig um heute einen Sieg feiern zu dürfen. Man muss nur in dem Fall auch wirklich von einem Wurfpech reden, da die U18‘er in den letzten Spielen mehrmals eine Trefferquote von ca 30% vorzeigen dürften. Nun bleibt es auf die gute Leistung von heute aufzubauen, über die Feiertage Kraft tanken und 2016 wieder angreifen.

  • Es spielten (Punkte) : Mark Sengutta (21), Max Porwit (17), Lars Schlung (8), Sebastian Nowik (2), Idrissa Diene (2), Doruk Atay (2), Gramer Tobias, Lennart Weber, Oskar Mellmann.

Hier paar schöne Bilder von der Facebookseite des SC Bayer 05 zum Spiel. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten