Mit diesem Blog wollen wir für interessierte Kinder und ihre Eltern möglichst viele Ereignisse um die Teams in Wort und Bild festhalten. Wir wollen so auf einfachem Wege rechtzeitig über Spiele und Ereignisse informieren, Erinnerungen schaffen und Familie, Freunde und Fans am Treiben der Nachwuchsbasketballer teilhaben lassen.


Sonntag, 15. März 2015

U14 : BG Lintfort - TuS Breckerfeld 67 : 31 ( 29 : 16 )

Von Michael Schneiders
Mit sieben einsatzfähigen Spielern meisterte die U14 in der "Eishölle" Ernst Reuter Halle die Pflichtaufgabe gegen schwache Breckerfelder.

Gegen eine körperlich unterlegenen Gegner, war es natürlich der Plan, den Ball ans Brett zu bekommen und dort zu leichten Punkten zu kommen. Durch einfache give and go`s oder starke Penetration der Flügelspieler wurde dieser Matchplan auch konsequent umgesetzt und die BGL spielte sich schnell einen beruhigenden Vorsprung heraus. In der Defensive funktionierte die Hilfe sehr gut und stellte den Gegner, der eigentlich nur durch einen Spieler gefährlich werden konnte, vor große Probleme.

Im Angriff spielte Hendrik wie gewohnt stark (28 Pkt.) und wurde besonders von Joshi unterstützt, der 20 Punkte erzielte. Auch Lynn zeigte im Angriff einige gelungene Aktionen und bewies zudem ungewohnte Qualitäten aus der Distanz. In der Defensive ließ man mit zunehmender Spieldauer immer weniger zu und erlaubte dem Gegner im starken letzten Viertel gerade mal 4 Punkte. Insgesamt ein ungefährdeter Sieg, der auch in der Höhe in Ordnung geht. Getrübt wurde die Freude lediglich durch die miserablen Bedingungen in der Ernst-Reuter-Halle, die ohne Heizung und mit kaputten Fenstern eigentlich kein Ort zum Basketball spielen ist.

Es spielten (Punkte) : Hendrik (28), Joshi (20), Lynn (8), Jan (7), Kaja (4), Tom und Niels

Keine Kommentare:

Kommentar posten