Mit diesem Blog wollen wir für interessierte Kinder und ihre Eltern möglichst viele Ereignisse um die Teams in Wort und Bild festhalten. Wir wollen so auf einfachem Wege rechtzeitig über Spiele und Ereignisse informieren, Erinnerungen schaffen und Familie, Freunde und Fans am Treiben der Nachwuchsbasketballer teilhaben lassen.


Mittwoch, 12. November 2014

U15w : BG Lintfort - Vfl Merkur Kleve 91:8 (43:6)

Von Michael Schneiders
Gegen Gegner wie Kleve kann es nur heissen, das Korbverhältnis aufzubessern, allen Spielern Spielzeit zu geben und zu hoffen, dass sich keiner verletzt. Da dies in allen benannten Kategorien funktioniert hat, sollte man eigentlich von einem Erfolg auf ganzer Linie sprechen können. Wenn man sich das Spiel jedoch angesehen hat, kann man nur teilweise mit der Leistung zufrieden sein, da es den BGLerinnen nur selten gelang, ihre deutliche Überlegenheit konsequenter auszuspielen. Besonders im Abschluss fehlte oft die nötige Ruhe und Sicherheit und mit ein wenig mehr Bereitschaft in der Verteidigung, hätte man deutlich mehr Ballgewinne verzeichnen und per Fastbreak in Punkte umsetzen müssen. Das ist allerdings Jammern auf hohem Niveau. Wenn man ehrlich ist, hätten Rieke und Kaja jeden Angriff ohne Probleme alleine abschließen können, da sie vom Gegner nicht zu verteidigen waren. Beide spielten aber äusserst mannschaftsdienlich und versuchten immer wieder die "Rookies" ins Spiel zu bringen, so dass bis zum Abpfiff auch alle Spielerinnen punkten konnten. Ihre körperliche Überlegenheit wusste Lynn sehr gut zu nutzen und erzielte mit 30 Punkten die bisherige Saisonbestleistung. Zum Ende des Spiels schraubte Lintfort nochmal ordentlich am Korbverhältnis, da bei den Kleverinnen, die nur mit 5 Spielerinnen angetreten waren, nun auch die Kräfte schwanden und gewannen das letzte Spielviertel mit 30 : 0 !! Trotzdem wartet noch eine Menge Arbeit im Training um auch gegen die stärkeren Mannschaften der Liga weiterhin als Sieger vom Platz gehen zu können.

Es spielten (Punkte) : Lynn (30), Kaja (18), Rieke (16), Jette (11), Jule (6), Leo (6), Maclaire (2), Marie (2)

Keine Kommentare:

Kommentar posten