Mit diesem Blog wollen wir für interessierte Kinder und ihre Eltern möglichst viele Ereignisse um die Teams in Wort und Bild festhalten. Wir wollen so auf einfachem Wege rechtzeitig über Spiele und Ereignisse informieren, Erinnerungen schaffen und Familie, Freunde und Fans am Treiben der Nachwuchsbasketballer teilhaben lassen.


Montag, 29. September 2014

U18: TSV Bayer 04 Leverkusen - BGL (67:56)

Gegen ungeschlagene Leverkusener musste sich die BGL knapp geschlagen geben. Aufgrund von Krankheit und Verletzungen konnte man nur zu Acht zum Spiel fahren, wobei Nemanja Malesevic noch stark angeschlagen ins Spiel ging. Trotzdem gelang es, gegen die mit zwei NBBL-Spielern angetretenen Leverkusener ein gutes erstes Viertel zu spielen (19:20). Im zweiten Viertel konnte man offensiv nicht mehr die eigenen Stärken ausspielen, sodass man zur Halbzeit mit Fünf Punkten zurück lag.
 
In der zweiten Halbzeit war das Spiel weiterhin ausgeglichen mit einem kleinen Vorteil für Leverkusen. Am Ende mussten sich die Lintforter mit 11 Punkten geschlagen geben. Grund dafür war neben der geringen Anzahl an Spielern vorallem die Schwäche im Rebound-Verhalten.
  • Punkte: Durdel 17, Middeldorf 11, Schöter 11, Malesevic 7, Scheidung 6, Keisers 2, Rohwaldt 2, Mänß

Keine Kommentare:

Kommentar posten