Mit diesem Blog wollen wir für interessierte Kinder und ihre Eltern möglichst viele Ereignisse um die Teams in Wort und Bild festhalten. Wir wollen so auf einfachem Wege rechtzeitig über Spiele und Ereignisse informieren, Erinnerungen schaffen und Familie, Freunde und Fans am Treiben der Nachwuchsbasketballer teilhaben lassen.


Sonntag, 14. Februar 2016

U16-1 : SW Baskets Wuppertal – BG Lintfort (93:42)

Das Jahr 2016 fing für unsere U16 alles andere als berauschend an. Auf eine deutliche Niederlage gegen BG Hagen (61:104) folgte zweimal eine sehr durchwachsene Leistung gegen Breckerfeld (44:59) und TSV Hagen (78:66). So ist die U16 in den letzten beiden Spielen mit einem blauen Auge noch davon gekommen. Am letzten Sonntag den 14.02. hat sich der negativ Trend leider bestätigt. In dem Auswärts Spiel bei SW Wuppertal, ging die Mannschafft sang und klanglos unter. Völlig verunsichert und energielos fand das Team zu keinem Zeitpunkt ins Spiel und verlegte diverse (auch einfachste Würfe) im Angriff. Ohne Ordnung und Konzept, hat man das Spiel „in den Sand gesetzt“, was die Suche nach der Ursache für den Coach und die Mannschafft noch schwieriger machen dürfte. Jedes weitere Wort darüber zu verlieren macht keinen Sinn, also lassen wir mal die Zahlen sprechen:   

Trefferquote Nahdistanz 27%, 0 Dreier, Viertel Ergebnisse: 22:10 / 25:6 / 28:11/ 18:15

Es spielten (Punkte) : Malte Thimm (13), Sebastian Nowik (8), Karsten Hermsen (8),   Deyaa Alkurdi (4), Henrik Stachowicz (4), Doruk Atay (3), Aaron Roschewski (2), Nils Breymann, John Svejcar, Torben Keisers.

Keine Kommentare:

Kommentar posten